Projekt – Initiative Inklusion Nordschwarzwald

Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen. Mit der offiziellen Einstufung in einen Behinderungsgrad über 50 % gerät der Fokus schnell nur noch auf die Schwächen, und die Stärken geraten in Vergessenheit. 

Hier setzt das Projekt „Initiative Inklusion“ an.

  • Wir gehen offen mit dem Thema gesundheitliche Einschränkungen um und helfen Ihnen Ihre Stärken zu fördern und gleichzeitig Defizite abzubauen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Rückkehr bzw. Wiedereingliederung in das Arbeitsleben durch Einzel- und Gruppencoaching sowie Jobcoaching.
  • Wir bauen Vorurteile in der Bevölkerung und bei potenziellen Arbeitgebern ab.
  • Im Sinne von Inklusion begleiten wir Sie und Ihren Arbeitgeber ab Beginn des neuen Arbeitsverhältnisses im Rahmen von Jobcoaching bis zu 10 Monate weiter. Dadurch können eventuell auftretende Probleme mit allen Beteiligten bereits in der Eingliederungsphase gelöst werden.

 

Ein Beispiel für gelungen Inklusion können Sie in unserem Good Practice Fall nachlesen.

 

Ansprechpartner

Projektleitung: Frau Dr. Andrea Zajac, Telefon 07084 933-719

 

Unsere Geschäftsstellen

Standort Adresse Telefon
Calw Lederstraße 41
75365 Calw
2. OG
 07051 9342281
Nagold Lise-Meitner-Str. 21
72202 Nagold
2. OG, Raum 3.1.3
Im Tec21
 07452 8216517
Pforzheim Am Waisenhausplatz 26
75172 Pforzheim
1. OG
07231 4624892
Mühlacker Bahnhofstraße 66
75417 Mühlacker
2. OG
07041 8186976
Freudenstadt Herrenfelder Straße 13
72202 Freudenstadt
Im Haus Schwarzwald Sonne
07084 933-7016
0176 43235612

 

Flyer Initiative Inklusion

nach oben